Danke, Jan Genseke!

Unmittelbar nachdem Maik Wengerodt aufgrund von Kommunikationsproblemen innerhalb des Vorstandes sein Amt zur Verfügung stellte, trat mit Jan Genseke ein weiteres – mit großer Mehrheit gewähltes – Vorstandsmitglied der BSG Wismut Gera zurück. Mit dem langjährigen Vereinsmitglied verliert die BSG nicht nur eine wichtige Identifikationsfigur, sondern auch einen der wenigen Vermittler innerhalb eines gespaltenen Vereins.

Weiterlesen

Neue Buchreihe berichtet über die BSG Wismut Gera

Ihr würdet gerne wissen, warum sich die Wismut Gera einfach nie in der DDR-Oberliga etabliert hat? Wie es mit dem Wuppertaler SV weiterging nach dem Abstieg aus der Bundesliga und warum man dort immer irgendwie mit Geldproblemen kämpft? Wie es Borussia Neunkirchen jemals in die Bundesliga geschafft hat und warum der FC Emmendingen 1964 zu Ligaspielen gegen den FC Bayern München auflief? Wenn das Dinge sind, die Euch interessieren und wenn das Klubs sind, bei denen eure Neugierde anspringt, dann ist die neue Buchreihe “ZEITSPIEL Legenden: Fußballvereine” genau das Richtige für Euch.

Weiterlesen

DINNER FOR FANS

Seit wenigen Tagen ist das erste Buch über die BSG Wismut Gera im Buchhandel verfügbar. Zwei Jahre lang hat Mario Krüger recherchiert und die 150 Seiten umfassende Fußballfibel mit viel Herzblut erarbeitet. Das Werk liefert einen Eindruck von den Höhen und Tiefen des Traditionsvereins. Nachdem das Buch bereits im Rahmen des PODCAST ORANGE, der OTZ sowie bei einer Lesung am Steg die Fußbalfibel vorstellen konnte, gibt es am 23. Januar mit dem “DINNER FOR FANS” eine besondere Veranstaltung im erfolgreichen Geraer Restaurant “Küche im Keller”.

Weiterlesen

BSG Wismut Gera – Die Fußballfibel

In wenigen Tagen ist sie da: die Fußballfibel der BSG Wismut Gera. Zwei Jahre lang hat Mario Krüger mit großer Leidenschaft recherchiert und viel Herzblut in das erste Buch über den Traditionsverein investiert. Das 150 Seiten umfassenden Werk liefert einen Eindruck von den Höhen und Tiefen des Traditionsvereins seit seiner Gründung.

Weiterlesen