#38 | Ohne Worte

Nun steht es auch offiziell fest: Die 1. Mannschaft der BSG Wismut Gera spielt in der Saison 2019/2020 in der Thüringenliga und wird von Marcus Dörfer trainiert. Insbesondere der Trainerwechsel liefert ausreichend Gesprächstoff.

Weiterlesen

#37 | #WIRZUSAMMEN

Die Folgen der Trainerentlassung sind überall spürbar. Sogar der moderate Journalist Jens Lohse spricht von einem “zutiefst gespaltenen Verein”. Wir betrachten die aktuelle Situation bei der BSG Wismut Gera.

Weiterlesen

#36 | Das Ende einer Ära

Eigentlich wollten Emmi, SuperG und Paparazzo nur das eindrucksvolle Spiel der BSG Wismut Gera bei der Reserve des FSV Wacker 90 Nordhausen auswerten. Doch die Trennung von Trainer Frank Müller sorgt für zahlreiche Fragen, von denen nur wenige beantwortet werden können.

Weiterlesen

#35 | Solo zum Oberliga-Finale

Auch wenn an der ein oder anderen Stelle gern noch von der theoretischen Möglichkeit des Oberliga-Klassenerhalts schwadroniert wird, muss in der Zwischenzeit jedem klar sein, dass für lange Zeit der Oberliga-Fußball um die Stadt Gera einen Bogen macht. Der Spielplan wollte es so, dass mit Jena II, Plauen und Chemie sich zum Abschluss drei “besondere” Gegner auf den Weg nach Gera machen. Bleibt zu hoffen, dass es dem Verein gelingt, Fußball-Gera noch einmal zu mobilisieren. Doch zunächst startet die Abschiedstour mit einem Freitagabendspiel in Nordhausen.

Weiterlesen

#32 | Nachwuchshoffnungen

Seit dem Beginn der Saison 2016/17 nehmen Mannschaften der Vereine VfL 1990, BSG Wismut und Eurotrink Kickers als SG Gera am Spielbetrieb teil. Ein Jahr später wurde ein Vertrag mit der Wohnungsbaugenossenschaft „Glück Auf” geschlossen und die gleichnamige Nachwuchsakademie gegründet. Ein fester Bestandteil der Nachwuchsarbeit ist Trainer Michael Scherzer, der mit seinen A-Junioren als Aufsteiger … Weiterlesen