#45 | Historisches am Steg

Nach dem historischen Erfolg in Sondershausen und der Pokalniederlage beim Kreisoberligisten FC Thüringen Jena verlor der BSG Wismut Gera das erste Heimspiel der Saison 2019/20 gegen den SV Ehrenhain nach zwischenzeitlicher 5:1 und 6:2 Führung mit 6:7. Den Saisonauftakt analysieren Robert Paul und Paparazzo in der 45. Ausgabe des Podcast Orange.

Absatz

Team 2019/20

ABGÄNGE

  1. Kriebel, Nicolas (20) seit 2018 (VfL 05 Hohenstein-Ernstthal)
  2. Mühlmann, Jacob (29) seit 2018 (unbekannt)
  3. Frank Müller seit 2016 (sportlicher Leiter beim ZFC Meuselwitz)
  4. Julius Grabs seit 2018 (VfL 05 Hohenstein-Ernstthal)
  5. Joseph Gröschke (25) seit 2018 (unbekannt)
  6. Philipp Katzenberger (20) seit 2017 (TSV Aubstadt)
  7. Timo Slawik (20) seit 2017 (unbekannt)
  8. Marcel Nolde (34) seit 2017 (unbekannt)
  9. Stefan Raßmann, (24) seit 2016 (SG Union Sandersdorf)
  10. Felix Richter (24) seit 2018 (unbekannt)
  11. Dos Santos, Raimison (23) seit 2015 (FC International Leipzig)
  12. Jagupov, Jegor (23) seit 2018 (unbekannt)
  13. Lehmann, Christopher (28) (SV Ehrenhain)
  14. Pusch, Marco (24) seit 2017 (FSV Martinroda)

Zugänge

  1. Geenen, Maurice (18)                 ZFC MeuselwitzII (Verbandsliga)
  2. Schäfer, Felix (19)                         1. FC Greiz (KOL Ostthüringen)
  3. Maximilian Dörlitz (29)                TSV Gera Westvororte (Landesklasse 1)
  4. Nils Bauer (22)                              VFC Plauen (Oberliga Süd)
  5. Benjamin Keller (22) seit 2019   VFC Plauen 18/19 (Oberliga Süd)
  6. Rico Heuschkel (23) seit 2019    TSV Westvororte (Landesklasse)
  7. Marcel Kießling (24) seit 2019   SV BW Zorbau (Oberliga Süd)
  8. Marcel Hartmann                         BSG Wismut Gera II
  9. Maximilian Weiß                          BSG Wismut Gera II
  10. Niklas Rauh                                    BSG Wismut Gera A-Junioren
  11. Leon Stein                                      BSG Wismut Gera A-Junioren
  12. Lionel Kirstein                               BSG Wismut Gera A-Junioren
  13. Jonas Scherzer                              BSG Wismut Gera A-Junioren
  14. Maximilian Cherouny                  BSG Wismut Gera A-Junioren

Trainerteam

  • Marcus Dörfer, Trainer, seit 2019
  • Norman Teichmann (36) Co-Trainer seit 2018
  • Alexander Just (37) Co-Trainer, seit 2012 / Co-Trainer seit 2018
  • Martin Dolecek (36) sportlicher Leiter seit 2019
  • Carola Conrad – Physiotherapeut

Torwart

  1. Geenen, Maurice (18)   ZFC MeuselwitzII (Verbandsliga)
  2. Schäfer, Felix (19)          1. FC Greiz (KOL Ostthüringen)

Abwehr

  • Robert Paul (34) seit 2018
  • Dimitri Puhan (25) seit 2011
  • Phillip Roy (25) seit 2012
  • Maximilian Dörlitz (29) TSV Gera Westvororte (Landesklasse 1)
  • Nils Bauer (22)                VFC Plauen (Oberliga Süd)

Mittelfeld

  • Raphael Börner (22) seit 2016
  • Maximilian Cherouny (18) seit 2016      
  • Florian Schubert, (23) seit 2015
  • Chris Söllner (21) seit 2016
  • Niklas Rauh, (18) seit 2016         BSG Wismut Gera II (KOL Ostthüringen)
  • Maximilian Weiß (20) seit 2018 BSG Wismut Gera II (KOL Ostthüringen)
  • Leon Stein                                      BSG Wismut Gera II (KOL Ostthüringen)
  • Benjamin Keller (22) seit 2019   VFC Plauen 18/19 (Oberliga Süd)
  • Jonas Scherzer (19) seit 2016     BSG Wismut Gera OL

Angriff

  1. Marcel Hartmann (27) seit 2012 BSG Wismut Gera II (KOL Ostthüringen)
  2. Lionel Kristein (18) seit 2019      BSG Wismut Gera (Oberliga)
  3. Tom Präger (22) wieder seit 2019 (2016-2018)  9 BSG Wismut Gera II (KOL Ostthüringen)
  4. Rico Heuschkel (23) seit 2019    TSV Westvororte (LK)
  5. Marcel Kießling (24) seit 2019   SV BW Zorbau

Testspiele

9.07. | 18 Uhr | Trainingsauftakt (Steg)
12.07. | SG SV Elstertal Silbitz/Crossen (6. Platz KOL Jena-Saale-Orla) vs. BSG Wismut Gera 0:10
14.07. | BSG Wismut Gera vs. SV Jena-Zwätzen (10. Platz Landesklasse 1) 5:0
https://www.otz.de/regionen/gera/wieder-ein-kirstein-hattrick-id226497599.html
19.07. | Köstritzer Schwarzbierbrauereipokal in Rositz | Finale: SV Ehrenhain vs. BSG Wismut Gera mit 3:2 nach Elfmeterschießen
https://www.otz.de/regionen/gera/bsg-wismut-gera-unterliegt-im-finale-id226547925.html
23.07. | 19 Uhr | FC Thüringen Jena (2. Platz KOL Jena-Saale-Orla) abgesagt
23.07. | BSG Wismut Gera e.V. – SG ThalBürgel 7:0
27.07. | 14 Uhr | SSV Grossenstein (3. Platz Kreisliga Ostthüringen Staffel B) vs. BSG Wismut Gera 1:8
28.07. | 14 Uhr | BSG Wismut Gera vs. FSV Budissa Bautzen (18. Platz Regionalliga Nordost | 2019/20-Verbandsliga) 3:2

Pressespiegel

Launisches Interview mit Marcus Dörfer (20.07.2019 / Marcus Schulze)

https://www.otz.de/regionen/greiz/mit-feigheit-kann-man-nichts-gewinnen-id226537457.html

“Wir reden hier von einem Verein, der … durchaus Ambitionen hat, künftig wieder in der Oberliga mitzumischen – und davon gibt es nicht so viele Mannschaften in Thüringen. Das macht das Projekt „Wismut“ auch so interessant für mich.” (OTZ vom 20. Juli 2019)

“Es ist eine einmalige Chance für mich. Außerdem, auch das darf man nicht vergessen, ist die sportliche Perspektive durchaus sehr verlockend, auch wenn man das in Gera oftmals nicht sehen möchte. Da überwiegt nicht selten das Negative bei der Wahrnehmung der Wismut. Was oft vergessen wird, ist, dass Wismut Gera ein gestandener Verein ist, den man nicht nur in Ostthüringen wahrnimmt.” (OTZ vom 20. Juli 2019)

“Ich war wahrlich erleichtert. Die Woche darauf gab es eine Feier mit den Fans, bei der auch Spieler verabschiedet worden. Ich wurde jedoch vom Präsidenten von Westvororte explizit ausgeladen – und so ein Agieren macht es einem dann halt auch leicht, zu gehen und sich vollends auf etwas Neues zu konzentrieren.” (OTZ vom 20. Juli 2019)

Verbandsliga 2019/2020

1.           Sa., 03.08.19 15:00        A           BSV Eintracht Sondershausen
2.           Sa., 17.08.19 15:00        H           SV 1879 Ehrenhain
3.           Sa., 24.08.19 15:00        A           TSV Gera Westvororte
4.           Sa., 31.08.19 15:00        H           1. SC 1911 Heiligenstadt
5.           So., 15.09.19 14:30        A           SG FC Wacker Teistungen
6.           Sa., 21.09.19 15:00        A           SG FC Th. Weida / Wünschendorf
7.           Sa., 28.09.19 15:00        H           SpVgg Geratal
8.           Sa., 05.10.19 13:00        A           SV SCHOTT Jena
9.           Sa., 19.10.19 15:00        H           FSV Preußen Bad Langensalza
10.         Sa., 26.10.19 15:00        A           FC An der Fahner Höhe
11.         Sa., 02.11.19 14:00        H          1. FC Sonneberg
12.         Sa., 09.11.19 14:00        A          SV 09 Arnstadt
13.         Sa., 16.11.19 14:00        H          Bad Frankenhausen
14.         Sa., 23.11.19 14:00        A          SV Eintracht Eisenberg
15.         Sa., 30.11.19 14:00        H          SC 1903 Weimar

16.         Sa., 29.02.20 14:00        H           BSV Eintracht Sondershausen
17.         Sa., 07.03.20 14:00        A            SV 1879 Ehrenhain
18.         Sa., 14.03.20 14:00        H           TSV Gera Westvororte
19.         Sa., 21.03.20 14:00        A           1. SC 1911 Heiligenstadt
20.         Sa., 28.03.20 14:00        H           SG FC Wacker Teistungen
21.         Sa., 04.04.20 15:00        H           SG FC Th. Weida / Wünschendorf
22.         Sa., 18.04.20 15:00        A           SpVgg Geratal
23.         Sa., 25.04.20 15:00        H           SV SCHOTT Jena
24.         Sa., 02.05.20 13:30        A            FSV Preußen Bad Langensalza
25.         Sa., 09.05.20 15:00        H           FC An der Fahner Höhe
26.         Sa., 16.05.20 15:00        A           1. FC Sonneberg
27.         Sa., 23.05.20 15:00        H           SV 09 Arnstadt
28.         Sa., 30.05.20 15:00        A           Bad Frankenhausen
29.         Sa., 06.06.20 15:00        H           SV Eintracht Eisenberg
30.         Sa., 13.06.20 15:00        A           SC 1903 Weimar

BSV Eintracht Sondershausen – BSG Wismut Gera 3:7 (1:4)

Wir hatten von der ersten Minute an Spaß am Fußball, haben mit hohem Tempo und hoher Intensität agiert und mit dem klaren Erfolg hier erst einmal ein Ausrufezeichen gesetzt. Nur mit den drei Gegentoren bin ich nicht einverstanden. Solche Nachlässigkeiten können sich gegen einen stärkeren Kontrahenten rächen“, meinte Wismut-Trainer Marcus Dörfer.
https://www.otz.de/regionen/gera/wismut-geht-gleich-auf-torejagd-id226683165.html (OTZ / 05.08.2019 / Jens Lohse)

„Wir lassen das jetzt sacken, analysieren und dann geht‘s weiter“, so Trainer Leifheit, der mit der Moral in der zweiten Hälfte zumindest einen Lichtblick sah.
https://www.thueringer-allgemeine.de/regionen/sondershausen/3-7-ein-klassenunterschied-id226683499.html (TA / 05.08.2019 / Dirk Pille)

Pokal: FC Thüringen Jena – BSG Wismut Gera 1:0

„Davor hatte ich gewarnt. Ohne Geschwindigkeit und körperliche Präsenz kann man auch bei einem Kreisoberligisten nicht gewinnen. In der Kabine waren die Spieler durchaus fokussiert. Aber auf dem Platz haben wir zu kompliziert, zu träge agiert. Gegen die kompakte Viererkette haben wir keine Lösungsansätze gefunden“, haderte Wismut-Trainer Marcus Dörfer, während der Jenaer Coach Steffen Geisendorf aus dem Feiern kaum herauskam.

„Wir hatten einen Sahne-Tag erwischt. So habe ich die Mannschaft noch nie erlebt. Meine Spieler sind heute über sich hinausgewachsen. Zwar war auch ein bisschen Glück mit dabei. Aber immerhin haben wir uns auch vier, fünf gute Chancen erarbeitet“, so Geisendorf, der als Spieler auch das Wismut-Trikot getragen und einst als Trainer Schott Jena in den DFB-Pokal gegen den Hamburger SV geführt hatte.

https://www.tlz.de/regionen/gera/wismut-blamage-im-paradies-id226751409.html (OTZ / 12.08.2019 / Jens Lohse)