Im 1. Teil der Jubiläumsausgabe sind zwei “Nackte Reiter” zu Gast. Keine Sorge, es geht auch diesmal um Fußball. Mit Markus Fromm und Sven Harnisch berichten zwei langjährige Groundhopper und Preußen-Fans über ihre Top 10 der Stadien in Thüringen und Deutschland.

Die Nackten Reiter waren über viele Jahre eine Supporter-Gruppe der ehemaligen BSG Landbau Bad Langensalza. Doch während es um die Gruppe ruhig geworden ist, sind die Beteiligten in der Fußballheimat Thüringen fest etabliert.

Sven Harnisch ist sportlicher Leiter des Fußball-Internats „Soccer City“ in Lengenfeld unterm Stein und sportlicher Leiter des JFV Süd Eichsfeld. Zuvor war der Inhaber der DFB-Elite-Jugend-Lizenz bereits im Nachwuchsbereich von Rot-Weiß Erfurt und Carl Zeiss Jena tätig.

Markus Fromm ist Stadionsprecher des FSV Preußen Bad Langensalza. Sein Hobby ist das Groundhopping. Innerhalb von vier Monaten besuchte er 116 Partien in neun südamerikanischen Ländern. Über diese bemerkenswerte Tour sprechen wir mit ihm und Sven Harnisch im 1. Teil des Jubiläumspodcast.

Ein Gruß zum Jubiläumspodcast kommt weltbesten Fußballvereinspräsident. Benno Harbauer ist seit 1996 im Vorstand des FSV Preußen Bad Langensalza ehrenamtlich tätig und seit April 2014 dessen Vorsitzender. Seine Preußen hat er zusammen mit vielen Unterstützern in die Thüringenliga geführt, die Nachwuchsabteilung kontinuierlich weiterentwickelt und das heimische Stadion der Freundschaft modernisiert. Zu seinen Herzensprojekten zählt die Organisation des Salza-Cups. Das weltbeste Hallenfußballturnier wird im kommenden Jahr zum 26. Mal ausgetragen. Mehr zu den Preußen gab es in der 51. Ausgabe des Podcasts.

Danke

Wir danken

Intro

Die Einspieler im Intro stammen aus der Podcast-Episode Nr. 90 Wie ein Groundhopper sein Herz an Thüringens Sportplätze verlor.