Im Sommer 1984 führte der vierte Anlauf zum Erfolg: Die Motor Suhl verliert nur ein Spiel in der Oberliga-Aufstiegsrunde und stieg somit für eine Saison in das Oberhaus des DDR-Fußballs auf. Im Juni 1985 stieg der Club wieder ab und kam nie wieder zurück. Heute sprechen wir mit dem damaligen Stammspieler Dieter Kurth über diese Zeit. Der inzwischen 58-Jährige aus dem thüringischen Gompertshausen ist aktuell Trainer und sportlicher Leiter beim SC Sylvia Ebersdorf in der Bezirksliga Oberfranken West.

Weitere Informationen

Michael Bauer: Tradition ist eine große Chance (03.01.2016)
https://www.mainpost.de/sport/rhoen-grabfeld/fussballspieler-herzinfarkt-torhueter-traditionen-sportdirektoren-tradition-ist-eine-grosse-chance-art-9069340

Christoph Böger: Wieder mit ganz viel Herzblut (16.09.2020)
https://www.infranken.de/lk/coburg/sport/dieter-kurth-wieder-mit-ganz-viel-herzblut-art-5072090

Schnumbi (18.01.2012)
https://www.spox.com/myspox/group-blogdetail/Ostalgie-pur—,152761.html

Danke

Musik Intro/Outro

Intro